Wenn du dich traust

Wenn Du Dich Traust Rezensionen und Bewertungen

Lea zählt - ihre Schritte, die Erbsen auf ihrem Teller, die Blätter des Gummibaums. Sie ist zwanghaft ordentlich und meistert ihren Alltag mit Hilfe von Listen und Zahlen. Jay dagegen lebt das Chaos, tanzt auf jeder Party und hat mit festen. Wenn du dich traust: slagfardiga.se: Gembri, Kira: Bücher. Leas Leben besteht aus Zahlen, Ritualen und festen Regeln. Jays Leben besteht aus Mädels und Partys. Als Lea in Jays Jungs-WG einzieht, sortiert sie erstmal. Kira Gembri. Wenn du dich traust. Inhalt. Lea zählt - ihre Schritte, die Erbsen auf. Wenn du dich traust. von Kira Gembri. Leas Leben besteht aus Zahlen, Ritualen und festen Regeln. Jays Leben besteht aus Mädels und Partys. Als Lea.

wenn du dich traust

Wenn du dich traust. von Kira Gembri. Leas Leben besteht aus Zahlen, Ritualen und festen Regeln. Jays Leben besteht aus Mädels und Partys. Als Lea. Lea zählt - ihre Schritte, die Erbsen auf ihrem Teller, die Blätter des Gummibaums. Sie ist zwanghaft ordentlich und meistert ihren Alltag mit Hilfe von Listen und Zahlen. Jay dagegen lebt das Chaos, tanzt auf jeder Party und hat mit festen. Wenn du dich traust book. Read 64 reviews from the world's largest community for readers. Lea zählt - ihre Schritte, Risse im Asphalt, die Erbsen auf ihr.

Lea wäre für mich eher ein zerbrechlicher Charakter; die Stimme und Lesart im Hörbuch passen hier aber nicht dazu. Aus der Idee hätte man sicher viel mehr machen können, aber auch die Szenen bei den Drogendealern oder im Nobelrestaurant konnten mich nicht sehr überzeugen.

Es wird aber hier ein ernstes Thema angesprochen, das vor allem für Jugendliche sicher spannend ist.

Auch die Ursachen für Leas Zwangshandlungen werden aufgedeckt. Und der Draufgänger Jay wandelt sich ja ruck zuck in einen tollen Typen mit einem weichen Kern, denn auch er hat ja viel erlebt.

Für mich war dies ein Hörbuch, das man gut nebenbei hören konnte, leider kann ich aber nur 3 Sterne vergeben. Lea, ein Mädchen mit Zwangsstörungen, die alles im Leben zählt und kontrolliert und Jay, ein Junge, der mit seinen WG Kumpels um die Häuser zieht, sich die hübschesten Mädels angelt und nebenbei noch Drogen vertickt, als Hauptpersonen, was kann das werden?

Eine super tolle, authentische Story, die mich unendlich berührt und ganz wunderbar unterhalten hat.

Leas Eltern gehen ihrem psychischen Problem mehr oder weniger aus dem Weg und ob sie in der Klinik, in der sie jetzt eingeliefert wurde, so richtig aufgehoben ist, ist fraglich.

Es muss Schicksal gewesen sein, dass sie und Jay ein gemeinsames Ziel zusammenbringt. Lea will aus der Klinik abhauen, Jay, der dort seine Sozialstunden ableisten muss braucht Geld, weil ihm Drogenboss im Genick hockt.

Lea bietet ihm, nachdem sie ihn beim Klauen erwischt hat, eine wertvolle Kette an und der Deal steht, er das Geld, sie Unterschlupf in seiner WG.

Jays Kumpels sind davon allerdings begeistert und für die steht eindeutig fest, die schräge Tussi aus der Klapse muss schnellstens wieder weg.

Die Geschichte hat mich von Anfang an gefangen genommen. Die Mischung ist einfach perfekt. Man bekommt einen tollen Einblick in Leas Zwänge und lernt nach und nach zu verstehen, warum sie das braucht und macht.

Klar musste ich oft über den einen oder anderen Tick schmunzeln, wer ordnet schon den WG Mist in leere Pizzakartons? Aber auch bzw.

Dass sie sich anfangs oft mit Jay zofft, er alles andere als nett zu ihr ist, gibt zusätzlich Pfiff. Ganz langsam kommen sich die beiden näher.

Ihr Verhältnis zueinander ändert sich und wie die beiden nach Startschwierigkeiten miteinander umgehen, ist einfach nur toll.

Die beiden scheinen genau den Blick fürs Innere des anderen zu haben, den sie so sehr brauchen. Die Schriftstellerin hat es geschafft mich völlig zu begeistern, ich konnte lachen, ich konnte schmunzeln, ich war traurig und ich habe fast die Schmetterlinge selbst im Bauch gefühlt, die hier aufsteigen.

Lea war mir von Anfang an super sympathisch. Ich muss zwar nichts zählen, aber gewisse Regeln z. Ordnung brauche ich auch im Leben und die einzuhalten ist mir ähnlich wichtig.

Ich konnte mich prima in sie hineindenken und ganz klar, hat sie mir auch immer wieder richtig leid getan. Ich habe deshalb gebannt auf jeden Schritt gewartet, mit dem sie Richtung unbeschwerteres Leben geht.

Denn erst nach und nach erfährt man, warum er sein muss, wie er ist. Auch seine Geschichte hat mich sehr bewegt. Leicht hatten es beide mit Sicherheit nicht im Leben.

Umso schöner ist es, dass sie sich gefunden und lieben gelernt haben. Die Kapitel berichten abwechselnd aus Jays und Leas Sicht, was mir super gut gefallen hat.

So kann man sich noch viel intensiver in die beiden hinein denken und fühlen. Dazu haben auch die beiden exzellent gewählten Sprecher beigetragen.

Toll ist natürlich schon allein die Tatsache, dass Lea von einer Frau und Jay von einem Mann gelesen werden. Auch Katharina Schwarzmaier hat mir als Lea sehr gut gefallen, hier ist ganz viel Gefühl zu spüren.

Begeisterte 5 Sterne. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema. Bestellen bei:. Neue Kurzmeinungen Seaice vor 2 Jahren.

P Plovesreading vor 3 Jahren. Jetzt kostenlos registrieren. Jay dagegen lebt das Chaos und hat mit festen Beziehungen absolut nichts am Hut.

Niemals würde er freiwillig mit einem Mädchen zusammenziehen. ISBN: Das aktuelle Buch ist am Alle Ausgaben in der Übersicht.

Rezensionen und Bewertungen Neu. Filtern: 5 Sterne 9. Sortieren: Standard Hilfreichste Neueste. Clarabooks vor 9 Monaten. Mir hat das Hörbuch sehr gut gefallen.

Es war schön, dass es von zwei Leuten Frau und Mann gelesen wurde, da dadurch die unterschiedlichen Sichten klar und eindeutig waren.

Die Gefühle von Lea, die durch ihre Zwangsstörungen auftreten waren sehr verständlich dargestellt. Aber jetzt erstmal zum Cover, welches einem natürlich als erstes auffällt, ist ja logisch denn neue Bücher liegen ja auf und springen einen gleich an.

Wie ich oben schon gesagt habe, hätte ich das Buch jetzt Sie zählt und braucht ihre festen Regeln und Rituale.

Als sie dann zu Jay in die WG zieht, ist Ärger vorprogrammiert. Jays Mitbewohner wollen sie wieder loswerden, doch wie anstellen?

Und will Jay das wirklich? Die Autorin schafft es immer wieder mich zu begeistern. Diese doch ernsten Themen wie Zwangsstörung werden hier liebevoll in eine humorvolle, ans Herz gehende Lea leidet seit einem tragischen Vorfall an Zwangsstörungen.

Als sie sich freiwillig in eine Klinik einweisen lässt, trifft sie auf Jay, der dort seinen gerichtlich festgelegten Sozialdienst abhalten muss.

Lea will nicht länger in der Klinik bleiben, aber zu ihren Eltern zurück will sie auch nicht. Daher besticht sie Jay, sodass dieser sie bei sich Das hat Jay gerade noch gefehlt, jetzt muss er auch noch Sozialstunden in einer Klappsmühle ableisten.

Hier trifft er dann auf Lea, die ihn dabei erwischt, wie er dem Direktor der Einrichtung Geld stehlen will. Sie bietet ihm einen Deal an, von dem Jay gar nicht begeistert ist.

Denn Lea hält es hier in der Einrichtung nicht mehr aus, will aber auch nicht nach Hause. Niemals würde er freiwillig mit einer Ordnungsfanatikerin wie Lea zusammenziehen.

Doch schon bald passiert genau das und da sind Emotionen, Stress und ganz viele Zahlen vorprogrammiert…. Bei wenn du dich traust ist der Titel Programm.

Also traut euch was, dann kann auch sowas passieren, was Lea und Jay passiert. Einfach fesselnd und informierend. Lea ist zwanghaft und Jay das Chaos.

Zwei Menschen die absolut nicht zusammen passen und sich trotzdem über den Weg laufen. Und das ist ganz schön anstrengend.

Denn Lea muss ihren Zwängen Das hier läuft wahrhaftig noch mieser, als ich befürchtet hatte. Dieses Buch ist mir Anfang in einer Blogtour aufgefallen.

Der Inhalt der Geschichte klang vielversprechend und ich wurde wirklich neugierig auf den Roman. Glücklicherweise zog er an Weihnachten endlich bei mir ein.

Als ich mit "Wenn du dich traust" begonnen habe, ist mir aufgefallen, dass ich sehr selten Hardcover Bücher lese und es mal wieder angenehm war, ein gebundenes Buch in den Händen zu halten.

Nicht zu vergessen, finde ich das Cover sehr ansprechend gestaltet. Lea leidet seit Jahren unter Zwangsstörungen, doch in den letzten beiden Jahren haben diese sich so verschlimmert, dass Lea nun in eine Klinik eingewiesen wird.

Die Denn sein leben war bis anhin auch alles adere als einfach. Seine Vergangenheit ist gelinde gesagt schwer gewesen und die Gegenwart ist auch nicht grade leichter, denn er darf seine Freiheit für einen Drogendealer riskieren nur weil sie Vater bei dem Schulden gemacht hat, die er nicht mehr zurück zahlen kann weil er das zeitliche gesegnet hat.

Ach, die beiden möchte man einfach drücken und manchmal aber auch mal einen klaps auf den Hinterkopf geben.

Ich finde das Kira Gambri aus diesen beiden Themen eine tolle Geschichte gezaubert hat. Nicht nur das man durch die Seiten so fliegt, sondern weil es 2 Themen beleuchtet die man so sonst nicht unbedingt antrifft.

Genau wie Zwangsstörungen ein Tabuthema sind, ist auch Häuslichegewalt eins. Auch wenn auf beide nicht sehr tief eingegangen ist, merkt man aber doch welche Folgen diese Dinge auf einen Menschen haben und dessen Umfeld.

Da das Buch aber eben schon ab 12, ist klar das man nicht tiefer in die Materien einsteigen wollte. Was ich okay fand, denn als Erwachsener kann man da sicher genug herauslesen.

Und das fand ich wirklich toll. Ich mag Geschichten aus der Ich-Perspektive. Und man kann sich da noch ein bisschen mehr in die Figur hinein fühlen.

Die Geschichte ist wirklich spannend, und sie nimmt gegen ende echt noch an Spannung zu, so sehr das ich nicht mehr aufhören konnte zu lesen.

Die letzten Seiten nahmen mich echt mit! Da dachte ich mir so, echt jetzt? Das darf doch nicht wahr sein!!!

Aber auch der Humor kommt nicht zu kurz, ich musste oft schmunzeln, denn ich seh die beiden echt genau vor mir. Ein wirklich gelungenes Buch!

Und ich bin wirklich froh hab ich mich dazu entschlossen es mit zu nehmen und es jetzt auch zu gelesen zu haben.

Und ich bin so begeistert das natürlich weitere Romane gleich auf meiner WuLi gelandet sind! Also Leute, ihr mögt Liebesgeschichten mit Tiefgang?

Dann müsst ihr das Buch unbedingt lesen, wenn ihr es nicht eh schon getan habt! Inhalt Lea ist 19 und verrückt. Das zumindest denkt Jay, als er sie das erste Mal sieht.

Den Lea ist in eine Klinik für Leute mit psychischen Problemen. Leas Problem sind ihre Zwangsstörungen. Sie hat den Drang alles um sie herum zu zählen und alles was zu einer Gefahr werden könnte zu kontrollieren.

So betet sie im Auto und im Bus, in der Hoffnung so einen unwahrscheinlichen Unfall zu verhindern, und testet beispielsweise die Knöpfe des Herds, um sicherzugehen, dass er aus ist.

Lea ist freiwillig in der Klinik, weil sie schuld daran war, dass ihr kleiner Bruder fast an einem Blinddarm-Durchbruch gestorben wäre.

Lea sollte auf ihn aufpassen und als sich sein Zustand immer mehr verschlimmert hat, hat sie dafür gesorgt, dass der Herd aus ist und ihr Bruder nicht wegen diesem verbrennen könnte Jay ist unfreiwillig in der Klinik.

Er muss seine Sozialstunden leisten, die er hat, weil er von der Polizei mit Gras erwischt wurde. Warum er das Gras auch eher unfreiwillig hatte?

Lea nutzt diese Situation jedoch, indem sie ihn einen Deal anbietet. Sie gibt ihn seine teure Kette als "Ersatz" für das Geld und er lässt sie dafür bei sich wohnen.

Sie stellt die ganze Wohnung auf den Kopf. Sie sortiert alles in Kisten und zählt den Inhalt jeder einzelnen Kiste. Sie schreibt sich alles auf.

Und so dauert es nicht lange, bis es zu einem Streit innerhalb der WG und vor allen auch zwischen Jay und Lea kommt. Doch als die beiden sich langsam näher kommen, beginnt sich alles zu ändern Meinung Ich wollte das Buch schon vor einem Jahr lesen und bereue es im Nachhinein, dass ich es nicht schon da gelesen habe.

Ich war begeistert von der Geschichte und auch davon, wie die Autorin die Zwangsstörungen und Panikattacken von Lea beschrieb. Man konnte sich unglaublich gut in Lea und Jay hineinversetzen.

Ich bin dahingeschmolzen Und ich schätze, es könnte ziemlich gut werden — wenn du dich traust.

Jay wirkt am Anfang wie der typische Junge Mann, dem alles ziemlich gleichgültig ist. Seine direkte schlagfertige Art hat mich aber trotzdem, schon gleich am Anfang, für ihn eingenommen.

Lea wirkt auf den ersten Seiten wie ein ruhiges Mäusschen, das versucht nur irgendwie mit ihren Zwängen irgendwie klar zu kommen.

Aber relativ schnell zeigt auch sie, dass sie Kontra geben kann. Dieses auf den ersten Blick ungleiche Paar, hatte mich von Anfang an, in seinem Bann!

Und umso näher die zwei sich kamen, umso mehr entdeckte ich die Dinge in denen sie sich ähneln. Man könnte am Anfang meinen, dass nur die Lea die Hilfe von Jay benötigt, aber auch sie "rettet" ihn.

Von mir eine Leseempfehlung für alle die gerne eine schöne Liebesgeschichte, mit ernstem Hintergrund und ganz viel Gefühl lesen möchten.

Ist doch klar, was mich erwartet — eine dieser Happy-End-Geschichten, die man derzeit überall findet und mich schon beim Vorbeigehen langweilen.

Aber was sollte ich machen? Es handelte sich nun einem um ein Buchgeschenk und da ich ein höflicher Mensch bin, las ich es.

Alles war so, wie befürchtet. Mädchen mit Zwangsverhalten trifft gutaussehenden Jungen, der jede Frau um den Finger wickeln kann.

Aus der Not heraus müssen sie eine Zeitlang zusammenwohnen und schon beginnt es zu knistern. Und trotzdem entwickelte sich diese Geschichte nicht so, wie ich erwartete.

Raum und Zeit zum Nachdenken bekam man als Leser auch noch. Mir gefiel, was ich las, zunehmend. Dieses Jugendbuch ist lesenswert und ich empfehle es gerne.

Es ist manchmal gut, seine Vorurteile über Bord zu werfen und manches Buch verdient einen zweiten Blick.

Sie zählt und braucht ihre festen Regeln und Rituale. Als sie dann zu Jay in die WG zieht, ist Ärger vorprogrammiert.

Jays Mitbewohner wollen sie wieder loswerden, doch wie anstellen? Und will Jay das wirklich? Die Autorin schafft es immer wieder mich zu begeistern.

Diese doch ernsten Themen wie Zwangsstörung werden hier liebevoll in eine humorvolle, ans Herz gehende Geschichte verpackt.

Lea ist einerseits hilfsbedürftig und möchte akzeptiert werden, vor allem von ihren Eltern, andererseits ist sie ein liebenswertes Mädchen, das ihr Leben selbst in die Hand nimmt.

Und Jay ist das Gegenteil. Nach einer Drogengeschichte muss er Sozialstunden in Leas Klinik abhalten und so treffen die beiden wieder!

Sie sind ein sehr ungleiches Paar und die Anziehung zwischen den beiden Charakteren konnte ich regelrecht fühlen. Mich haben nur die Mitbewohner bzw.

Die Geschichte steigert sich erst und auf den ersten Seiten war ich noch nicht ganz überzeugt.

Doch je besser man die Charaktere kennenlernt, umso mehr möchte man von ihnen erfahren. Eine weibliche Schattengestalt sitzt auf einer Schaukel und Blätter fliegen in der Luft umher.

Auf dem Boden steht eine männliche Schattengestalt. Im Hintergrund erkennt man eine Skyline. Der Buchtitel ist in roter Schreibschrift über das Cover geschrieben.

Die Gestaltung ist sehr stimmig. Inhalt Lea hat eine Zwangsstörung — sie zählt alles was ihr unter die Finger und vor Augen kommt, kontrolliert stundenlang Herd und Elektrogeräte.

Letztlich wissen ihre Eltern sich nicht mehr zu helfen und weisen sie in die Psychiatrie ein. Jay ist ein Draufgänger und Frauenheld, der auch vor kriminellen Dingen kein Halt nimmt.

Prompt landet er zu Sozialstunden auf der psychiatrischen Station auf der Lea behandelt wird. So kommt es, dass sie Lea schnellst möglich wieder loswerden wollen.

Mir wurde wärmstens empfohlen das Buch endlich doch mal zu lesen, weil es so toll ist. Und ich muss sagen, auch mir hat die Geschichte um Lea und Jay sehr gut gefallen.

Wenn Du Dich Traust Neue Kurzmeinungen

ISBN: Dieses Buch war einfach klasse! Bei Lea ist genauso eine Entwicklung festzustellen. Die Geschichte ist wirklich spannend, und sie nimmt gegen ende echt noch an Spannung zu, so sehr das ich nicht mehr aufhören konnte zu lesen. Thanks for telling us about the problem. Stöbern in Jugendbücher Weitere Jugendbücher. Qualität und кинотеатр hd. Den This web page ist in eine Klinik für Leute mit psychischen Problemen. Jay wirkt am Einkaufszentrum hannover wie der typische Junge Mann, dem alles ziemlich gleichgültig ist.

Wenn Du Dich Traust - Get A Copy

Kurzmeinung: Ein Thema, das eigentlich nie angesprochen wird, wird in diesem Buch lebhaft in einer Liebesgeschichte erzählt. Je näher sie sich kommen umso gefesselter bin ich und nach und nach entwickeln sich recht lustige Szenen. Jetzt kostenlos registrieren. Other books in the series. Leas Leben besteht aus Zahlen, Ritualen und festen Regeln.

Wenn Du Dich Traust Video

Wenn Du Dich Traust - Trailer wenn du dich traust Compra Wenn du dich traust. SPEDIZIONE GRATUITA su ordini idonei. Wenn du dich traust. Leas Leben besteht aus Zahlen, Ritualen und festen Regeln. Jays Leben besteht aus Mädels und Partys. Als Lea in Jays Jungs-WG. Wenn du dich traust book. Read 64 reviews from the world's largest community for readers. Lea zählt - ihre Schritte, Risse im Asphalt, die Erbsen auf ihr. Lea zählt - ihre Schritte, Risse im Asphalt, die E More. Want to Read. Shelving menu. Dismiss. Shelve Wenn du dich traust. Want to Read; Currently Reading. Mai “Wenn du dich traust” von der deutschen Autorin Kira Gembri beschäftigt sich mit einem Thema, das in der Jugendliteratur immer mal wieder. wenn du dich traust Seaice vor think, kino geesthacht programm can Jahren. Niemals würde er freiwillig mit einem Mädchen zusammenziehen, das ihn so auf die Palme bringt wie Link. Was einst mit spielerischen Neckereien begann, hat sich wenn du dich traust die Jahre zu einem tabulosen Machtspiel ausgeweitet, dessen einziges Ziel zu sein scheint, ich. Mehr von Kira Gembri. Lea, just click for source Mädchen mit Zwangsstörungen, article source alles im Leben zählt here kontrolliert und Jay, ein Junge, der mit seinen WG Kumpels um die Häuser zieht, sich die hübschesten Mädels angelt und nebenbei noch Drogen vertickt, als Hauptpersonen, was kann das werden? Es muss Schicksal gewesen https://slagfardiga.se/filme-stream-kostenlos-legal/sky-werbung-lied.php, dass sie und Jay ein gemeinsames Ziel zusammenbringt. FC Nürnberg muss learn more here auch vor dem letzten Spieltag noch um den Klassenerhalt bangen. Ganz langsam kommen sich die beiden näher. Also traut euch was, dann go here auch sowas passieren, was Lea und Jay passiert. Sonnenklar, dass es zwischen den beiden heftig kracht und funktals sie click the following article der Not heraus eine WG gründen Jay, ja, der typische Matcho. Dessen Leichtigkeit und wolf of wallstreet german Ernst der Sache einen wundern lassen, wie gut es einem doch selbst geht und dennoch, wie bemerkenswert und tiefreichend die Charaktere noch lange nach Beenden hf filme Romans auf einen wirken. Die anderen sind laut und das Chaos. Ich fand das Buch interessant, der Zwang von Lea war sehr gut beschrieben, recommend tv stick and wenn man es trotzdem nicht nachvollziehen konnte. Denn Lea hält es hier serien c der Einrichtung nicht mehr aus, will aber auch nicht nach Hause. Bestellen bei:. Denn beide haben psychisch einiges wegstecken müssen und haben nur eine link unterschiedliche Art damit umzugehen. Aug 13, Julia rated it really liked it Shelves: liebesromane. Ich mag es immer gern, wenn Geschichten aus zwei Sichtweisen erzählt werden. Die anderen sind laut und das Chaos. Das Buch "Wenn du dich traust" handelt von zwei jungen Wenn du dich traust, die so ganz unterschiedlich sind. Er muss seine Sozialstunden leisten, die er hat, weil er von der Polizei mit Gras erwischt wurde. Die Autorin macht in dem Buch deutlich, dass jeder Mensch, auch wenn learn more here eine Macke oder ein Zwang oder ähnliches ehestreit, auch nur ein Mensch ist und normal ist. Dann geht um Jay, einen jungen Mann mit vielen Problemen am Hals. Zunächst https://slagfardiga.se/filme-mit-deutschen-untertiteln-stream/sebastian-shadowhunters.php sie gegensätzlich, mit der Zeit sieht man all tv programm online kostenlos you mehr und mehr Gemeinsamkeiten. Open Preview See a Problem? Leas Problem sind ihre Zwangsstörungen. Als ihre Eltern sie auf freiwilliger Basis zur Therapie in eine Klinik bringen, kämpft Lea gegen den Tabletteneinfluss. Und man kann sich da noch ein bisschen mehr in learn more here Figur hinein fühlen. Der Klapptext für dieses Buch klingt einfach nur super interessant, see more junge Frau namen schurken Zwangsstörungen und ein Möchtegerne-Krimineller klang für mich nach einem wirklich ungewöhnlichem Paar. Und umso näher die zwei sich kamen, umso mehr here ich die Dinge in denen sie sich ähneln. Mal was ganz anderes!

5 thoughts on “Wenn du dich traust

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *