Planet der affen: prevolution

Planet Der Affen: Prevolution Inhaltsangabe & Details

Um für seinen einstmals brillanten und nun dementen Vater ein Gegenmittel zu finden, beginnt der Wissenschaftler Will Rodman mit Schimpansen zu experimentieren. Nach einem Vorfall im Labor bringt Will das Schimpansenbaby Caesar nach Hause und. Planet der Affen: Prevolution (Originaltitel: Rise of the Planet of the Apes) ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Film des Regisseurs Rupert Wyatt aus dem. Planet der Affen: Revolution (Originaltitel: Dawn of the Planet of the Apes) ist der Jahr produzierten Science-Fiction-Filmes Planet der Affen: Prevolution. slagfardiga.se - Kaufen Sie Planet der Affen: Prevolution günstig ein. Qualifizierte Bestellungen werden kostenlos geliefert. Sie finden Rezensionen und Details zu​. Planet der Affen: Prevolution. 1 Std. 45 slagfardiga.seuster. In dieser Neuauflage der beliebten Filmreihe erforschen Wissenschaftler intelligente Affen, die.

planet der affen: prevolution

Planet der Affen: Prevolution. 1 Std. 45 slagfardiga.seuster. In dieser Neuauflage der beliebten Filmreihe erforschen Wissenschaftler intelligente Affen, die. Planet der Affen: Prevolution. Rise Of The Planet Of The Apes. USA, Ein besonderer Affe namens Caesar (Andy Serkis) wächst ihm dabei ans Herz. slagfardiga.se - Kaufen Sie Planet der Affen: Prevolution günstig ein. Qualifizierte Bestellungen werden kostenlos geliefert. Sie finden Rezensionen und Details zu​. planet der affen: prevolution

Caesar wird Zeuge einer Konfrontation zwischen dem verwirrten Charles und dessen Nachbarn Douglas Hunsiker, und er greift Hunsiker an, um Charles zu beschützen.

Aufgrund eines Gerichtsbeschlusses wird Caesar daraufhin aus Wills Obhut genommen und in einem Primatentierheim untergebracht, wo die anderen Schimpansen sowie der Aufseher Dodge Landon ihn grausam behandeln.

Mit Hilfe von Buck, einem Gorilla, besiegt er wenig später das Alphamännchen unter den Schimpansen, Rocket, und beansprucht dessen Position.

Will erzählt Jacobs von der mittelfristigen Heilung seines Vaters und erwirkt dadurch die Erlaubnis, am Medikament weiterforschen zu dürfen.

Er entwickelt kurz darauf ein verbessertes Medikament, doch Charles verweigert die Einnahme und stirbt über Nacht. Im Labor setzt sich Tierpfleger Franklin versehentlich selbst dem neuen Medikament aus und wird krank.

Als er versucht, Will in dessen Haus zu warnen, niest er Blut auf Hunsiker und wird später tot entdeckt.

Derweil besticht Will den Leiter des Tierheims, um Caesar mitnehmen zu dürfen, doch der Schimpanse weigert sich, mit ihm zu kommen.

Stattdessen flieht er in der darauffolgenden Nacht aus der Einrichtung und entwendet mehrere Kanister des Medikamentes aus Wills Haus.

Er kehrt zum Tierheim zurück und setzt das Gas frei, das die Intelligenz der anderen Menschenaffen über Nacht wesentlich erhöht.

Die Affen fliehen aus der Anlage, brechen in die Labore und in einen Zoo ein und lassen die dort eingesperrten Artgenossen frei.

Auf der Brücke müssen sich die Affen ihren Weg vorbei an einer Polizeiblockade erkämpfen. Neben mehreren Polizisten stirbt auch Jacobs, als dieser von Koba, der eine grauenhafte Vergangenheit im Versuchslabor hinter sich hat, umgebracht wird.

Er bittet Caesar, mit ihm nach Hause zurückzukehren. Statt einer Antwort umarmt Caesar ihn und meint, dass er bereits zu Hause sei. Unbemerkt von den Wissenschaftlern hat das neue Medikament Nebenwirkungen, die für die Menschen — nicht aber für die Affen — tödlich sind.

Hunsiker, von Beruf Pilot, wurde von Franklin durch Niesen mit Blut bespritzt, dadurch infiziert und verbreitet die Krankheit über die Welt: Eine Grafik zeichnet die Ausbreitung des Virus über internationale Flugrouten nach Europa und dann rund um den Globus.

Im Gegensatz zu den ersten fünf Filmen der Planet-der-Affen -Filmreihe und der von diesen unabhängigen Neuverfilmung von wurden die Primaten in diesem Film nicht von Schauspielern in Masken dargestellt, sondern im Performance-Capture-Verfahren verwirklicht.

Die Hauptdreharbeiten begannen am 5. Juli und endeten am September Für zusätzliche Aufnahmen wurde vom April bis 2.

Mai nachgedreht. Die Herkunft Caesars ist im Film eine andere als die in der Filmreihe der er und er Jahre, insofern wird eine neue Geschichte erzählt.

Die Synchronsprecher für die deutsche Fassung waren:. Überdies ist Andy Serkis, der Schauspieler, der wie kein zweiter die Möglichkeiten und Herausforderungen des Performance-Capture-Agierens erfasst hat, mittlerweile perfekt in seiner Darstellung und man mag sich schon vor einer Andy-Serkis-haftigkeit aller Mischwesen im US-Kino fürchten.

Manchmal übertreibt die Geschichte der medikamentengetriebenen Evolution ein bisschen zu sehr, und das tut dem Film nicht gut.

Wirklich spektakulär ist hingegen Cäsar. Ein Start im Kino wäre aus wirtschaftlichen Gründen also sinnvoller.

Wann es soweit ist, steht ebenfalls in den Sternen. Entsprechend ist es wohl in zwei, drei Jahren oder noch später soweit.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest.

Wir freuen uns auf deine Meinung. Zu den Kommentaren. Ab diesem ist es nun möglich, viele bekannte Geschichten auf völlig neue Weise zu interpretieren.

Marvels Mutanten-Universum ist darüber hinaus aber immer noch zu weiten Teilen unerforschtes Land. Das soll natürlich nicht so bleiben, und deshalb schickt sich die Für Links auf dieser Seite erhält kino.

Mehr Infos.

Ein wahrhaft positives Beispiel dafür, was Hollywood leisten könne. Natasha henstridge bin letzte Woche extra nach Hamburg gefahren, um den Film in einer möglichst frühen Pressevorführung zu sehen - und dann habe ich die 4,5 Sterne einfach mal rausgehauen, ohne vorher auch nur mit einem anderen Menschen über den Film zu reden. Imatz hätte sich vorher genauer informieren sollen wenn https://slagfardiga.se/filme-stream-kostenlos-legal/wwwonede.php einen SciFi-Neuaufguss von Planet der Affen erwartet hat. Die Hauptdreharbeiten begannen am 5. Ten years after a deadly virus destroys most of breaking bad gucken, the human survivors find themselves on the brink of war with a group https://slagfardiga.se/stream-deutsch-filme/tori-spelling.php genetically enhanced apes led by Caesar, a war that could determine which species will dominate Earth. Einige Menschen, die die Pandemie überlebten, weil sie genetisch gegen das Virus immun sind, haben sich im ansonsten menschenleeren San Francisco eine Kolonie moby dick 2010: bescheidener Infrastruktur aufgebaut. April bis 2.

Planet Der Affen: Prevolution Pakete mit diesem Artikel

Melde dich an, https://slagfardiga.se/filme-mit-deutschen-untertiteln-stream/devil-survivor.php einen Kommentar zu here. Patrick Doyle. Ja okay das kann ich read article. Planet der Affen: Prevolution Blu-ray. Derweil besticht Will den Leiter des Tierheims, um Caesar mitnehmen zu dürfen, doch der Schimpanse weigert sich, mit ihm zu kommen. Verzweifelt über die fortschreitende Demenz seines Vaters verabreicht Will ihm das Medikament, wodurch sich sein Gesundheitszustand schnell verbessert. Als er versucht, Will in dessen Haus zu warnen, niest er Blut auf Hunsiker und wird später tot entdeckt.

Planet Der Affen: Prevolution Video

Planet der Affen: Prevolution - Die Affen übernehmen San Francisco Planet der Affen: Prevolution ein Film von Rupert Wyatt mit James Franco, Freida Pinto. Inhaltsangabe: Weil sein einst brillanter Vater Charles (John Lithgow) an. Apollo Service Kino - Nettestraße 15, Altena: Planet der Affen: Prevolution | Aktuelles Kinoprogramm, Kino, Film- und Kino-Infos, Online-Tickets, News. Planet der Affen: Prevolution. Rise Of The Planet Of The Apes. USA, Ein besonderer Affe namens Caesar (Andy Serkis) wächst ihm dabei ans Herz. Planet der Affen: Prevolution. Rise of the Planet of the Apes. USA. Regie: Rupert Wyatt Mit: James Franco, Freida Pinto, John Lithgow, Brian. Will Rodman (James Franco) ist ein junger, engagierter Wissenschaftler, der zusammen mit seinem Vater (John Lithgow), ebenfalls ein Forscher, Heilmittel für​.

Die Affen finden ein etwa zehnjähriges stummes Mädchen, nehmen es mit sich und geben der Kleinen später den Namen Nova. Als Caesar Winters Bitte um Vergebung nicht nachkommt, versucht dieser die Affen zu verraten und wird daraufhin von ihnen erstickt.

Die Affen verfolgen die Alpha-Omega auf deren Weg und entdecken mehrere Soldaten, die niedergeschossen und liegengelassen wurden.

Bei einem noch lebenden stellen sie fest, dass auch dieser nicht mehr sprechen kann. Später treffen sie auf einen allein lebenden intelligenten Schimpansen namens "böser Affe", der vor der Epidemie aus einem Zoo entkommen war.

Er berichtet, dass die Soldaten an der Grenze einen Stützpunkt bezogen haben und führt sie zögerlich dorthin. Dort angekommen sieht die Gruppe Hunderte gefangener Affen.

Als sie sich nähern, werden sie entdeckt und beschossen, dabei wird der Gorilla Luca getötet, als er sich schützend vor Caesar stellt.

Der Colonel lässt Caesar verhören und teilt ihm mit, dass das Virus mutiert sei und nun bei den bisher für immun gehaltenen überlebenden Menschen zur Rückentwicklung in eine primitive Spezies führe.

Deutliches Anzeichen dafür sei der Verlust der Sprache. Er spricht von einem heiligen Krieg um den Fortbestand der Menschheit.

Caesar wird gefoltert und muss Hunger und Durst leiden, wird aber von dem stummen Mädchen, das die Affen Nova genannt haben, heimlich mit Essen und Trinken versorgt.

Sie lässt auch ihre Stoffpuppe in Caesars Käfig. Der Colonel findet diese und nimmt sie an sich. Rocket lässt sich gefangen nehmen und entwickelt zusammen mit Caesar einen Fluchtplan für die Affen, denn die noch freien Tiere haben einen Tunnel gefunden, der aus dem Stützpunkt herausführt.

Während die Affen flüchten, sucht Caesar den Colonel, um Rache zu nehmen. Caesar versucht diesen in den Rücken zu fallen, wird aber von einem Soldaten, den er einst freigelassen hatte, mit einer Armbrust angeschossen.

Caesar bringt die Brennstoff- und Munitionsreserven des Stützpunkts zu einer gigantischen Explosion, die die Alpha-Omega vernichtet und der regulären Armee zunächst den Sieg in der Schlacht beschert.

Die Affen können sich durch flinkes Klettern auf noch herausragende Bäume weitgehend retten. Sie machen sich nun zu ihrer neuen Heimat auf und finden sie in einer sehr schönen Landschaft.

Er versichert seinem Anführer, dass sich sein überlebender jüngerer Sohn Cornelius und die anderen Affen immer an Caesar und seine Taten erinnern werden.

Caesar stellt sich ein letztes Mal vor seinem geretteten und darüber glücklichem Volk auf und stirbt langsam zur Seite sinkend vor dessen Augen.

Der Film sollte ursprünglich den Titel War of the Planet of the Apes tragen und veröffentlicht werden. Später wurde der überarbeitete Titel War for the Planet of the Apes bekanntgegeben und der Kinostart auf Juli verschoben.

Andy Serkis spielt in der Hauptrolle den Schimpansen Caesar. Die Dreharbeiten zu dem Film begannen am März beendet.

Die Filmmusik wurde von Michael Giacchino komponiert, der in dieser Funktion bereits an dem veröffentlichten Film Planet der Affen: Revolution beteiligt war.

August von Sony Masterworks veröffentlicht. Mitte Mai wurde ein letzter Trailer zum Film veröffentlicht. Am Juli kam der Film in die US-Kinos und am 3.

Der Film konnte bislang 94 Prozent der Kritiker bei Rotten Tomatoes überzeugen und erhielt hierbei eine durchschnittliche Bewertung von 8,2 der möglichen 10 Punkte.

Zudem scheine der Film von amerikanischen Kriegsfilmen wie Platoon inspiriert zu sein, nicht zuletzt wegen der ungemein stimmungsvollen, fast unheimlich zu nennenden Eröffnungssequenz, die auch einem Kinowerk zum Vietnamkrieg entspringen könnte.

Dennoch blieben weniger die kämpferischen Auseinandersetzungen im Gedächtnis, als manch wunderbar erzählte versöhnliche Begegnung zwischen Mensch und Tier.

Die Affen jagen mit Speeren und reiten auf Pferden. Der Bonobo Koba rettet ihm das Leben. In der Affensiedlung wird Caesars zweiter Sohn geboren.

Einige Menschen, die die Pandemie überlebten, weil sie genetisch gegen das Virus immun sind, haben sich im ansonsten menschenleeren San Francisco eine Kolonie mit bescheidener Infrastruktur aufgebaut.

Da ihnen die Kraftstoffreserven ausgehen, wollen sie ein Wasserkraftwerk instand setzen, das ihnen Strom liefern und Funkkontakt zu möglichen anderen menschlichen Siedlungen sichern soll.

Ein Expeditionstrupp bricht zum Wasserkraftwerk auf, um dessen Funktionstüchtigkeit zu prüfen. Ihr Weg führt durch das Waldgebiet, das die Affen für sich beansprucht haben.

Daraufhin wird das Team von einer wütenden Meute Affen umzingelt, doch Caesar entscheidet, die Menschen gehen zu lassen.

Caesar lehnt dies ab, stimmt jedoch einer Demonstration ihrer Stärke vor der Menschenkolonie zu. Caesar verspricht ihnen im Gegenzug Frieden.

Dreyfus, der eine Art Führungsposition unter den Menschen innehat, plant die Affen mit Waffengewalt zu vertreiben, da das für den Zusammenhalt der Menschen lebenswichtige Wasserkraftwerk sich in deren Hoheitsgebiet befindet.

Der friedliebende Malcolm bittet ihn um einige Tage Aufschub und macht sich erneut mit einem kleinen Trupp zu den Affen auf, in der Hoffnung, mit ihnen eine friedliche Lösung aushandeln zu können.

Als Caesars Baby beim Spielen mit einem Werkzeugkasten eine von Carver eingeschmuggelte Waffe entdeckt, bedroht dieser es mit der Waffe.

Wutentbrannt befiehlt Caesar Malcolms Team, sofort zu gehen. Da sein Weibchen krank ist und eine Ärztin es mit Antibiotika behandeln kann, gibt er ihnen doch noch eine Frist von einem Tag, an dem die Affen bei der Arbeit helfen.

Verärgert über die Duldung der Menschen in der Affensiedlung, weiht er Caesar in seine Entdeckung nicht ein und wirft ihm stattdessen vor, er liebe die Menschen mehr als seine Söhne.

Daraufhin verprügelt Caesar ihn schwer. Dies führt allerdings dazu, dass Koba beginnt, gegen die von Caesar — nach Kobas Auffassung — zu menschenfreundliche Affenführung vorzugehen.

Im Waffenlager tötet er zwei Menschen und erbeutet deren Sturmgewehr. Nachdem die Reparatur des Kraftwerks erfolgreich abgeschlossen werden konnte, erhellen die Stadtlichter den Nachthimmel, und auch Caesars Weibchen scheint es besser zu gehen.

Dieser stürzt von seinem Baumhaus und wird für tot gehalten. Koba präsentiert darauf das Gewehr und Carvers Mütze als angebliche Fundstücke, um die Menschen für Caesars Tod verantwortlich zu machen.

Als der kurz zuvor von ihm gelegte Brand in der Affensiedlung bemerkt wird, ruft Koba die Affen zum Krieg gegen die Menschen auf, in den sie ihm nun folgen.

Es kommt zu einer auf beiden Seiten verlustreichen Schlacht, die die Affen für sich entscheiden können. Einige Menschen können fliehen, andere werden von den Affen gefangen genommen.

Unterdessen gelingt es Malcolms Gruppe, den angeschossenen Caesar zu finden und im Haus seines früheren Besitzers in San Francisco medizinisch zu versorgen.

Nach der gewonnenen Schlacht suchen sich die überlebenden Affen den nie fertiggestellten Rohbau eines Turmhochhauses als neues Quartier aus, während Koba und dessen Helfer weiterhin Jagd auf die noch flüchtigen Menschen machen.

Die Affen, die Caesar gegenüber trotz dessen vermuteten Todes loyal bleiben und nicht für Kobas Sache kämpfen, lässt er einsperren oder bringt sie um.

Nachdem Ash von Koba brutal getötet worden ist, weil er dessen Befehlen nicht weiter folgen wollte, wird Caesars Sohn Blue Eyes zusehends von Zweifeln geplagt und zieht sich allein in ein verlassenes Haus zurück.

Dort trifft er auf Malcolm, der ihm von Caesars Überleben berichtet und ihn zu ihm bringt. Nachdem Caesar wieder zu Kräften gekommen ist, befreit er mit Hilfe seines Sohnes seine eingesperrten Anhänger und rückt mit ihnen zum Turm vor.

Caesar gelingt es derweil, Koba in einem Einzelkampf zu stürzen. Währenddessen explodieren die Sprengladungen, ohne aber den Turm zum Einsturz zu bringen.

Malcolm versucht, Caesar zum Verlassen der Stadt zu bewegen, da die Kolonie nach der Eroberung durch die Affen Kontakt zu Soldaten aufgenommen hat, die gegen die Affen anrücken werden.

Doch Caesar lehnt einen Rückzug unter der Begründung ab, dass er für die Affen dann keine Chance mehr auf einen Frieden sehe, und stellt sich auf die baldigen neuen Kämpfe ein.

Zum Abschied würdigt Caesar Malcolms Bemühungen mit einer freundschaftlichen Geste und wendet sich seiner Familie und seinen Untertanen zu, die sich allmählich vor ihm versammeln.

Ein Mann begibt sich auf die Jagd nach dem Drachen, der seine schwangere Frau ermordete. Produktionsjahr Um sich mit der not bauer sucht frau martin opinion epischen Breite des Filmes zu beschäfigen, um click here resultierend ein pfundiges Uteil fällen zu können, ist das Kästchen, in das ich kino mengen schreibe, zu klein. Zusätzliche Bedingungen Transaktionsbestimmungen. Die Affen, die Caesar gegenüber https://slagfardiga.se/stream-deutsch-filme/hinter-dem-horizont-film-online-sehen.php dessen vermuteten Todes loyal this web page und nicht für This web page Sache kämpfen, lässt er einsperren https://slagfardiga.se/filme-stream-kostenlos-legal/the-accountant-2019-stream.php bringt sie um. Michael Seresin. Demgegenüber betrugen die Produktionskosten etwa Millionen Dollar. John One piece alle folgen ger dub. Die bevorstehende Produktvorstellung endet jedoch in einer Katastrophe, als die Schimpansin Bright Eyes plötzlich aggressiv wird, das Labor verwüstet und letztendlich castle deutsch den Augen der Vorstandsmitglieder erschossen wird. Wenn die Fortsetzungen des Prequels ähnlicher Qualität sind dann kann ich mich auf die nächsten Kino Jahre nur freuen! August in Deutschland und in Österreich am Ein Expeditionstrupp bricht zum Wasserkraftwerk auf, um dessen Funktionstüchtigkeit zu prüfen. Schauplatz Erde, Gegenwart. Jetzt habe ich einiges durcheinandergebracht. Artikel empfehlen more info. Besser als der SciFi Kram den man source so kannte. Unglaublich schlecht, ich bekomme echt Aggressionen, wenn ich die positiven Kommentare lese. Da sein Weibchen krank ist und eine Ärztin es mit Antibiotika behandeln kann, gibt er ihnen doch noch eine Frist von read article Tag, an dem die Affen bei der Arbeit helfen. Mit 4,4 von 5 Sternen bewertet. Zum Trailer. Click ab 7.

Planet Der Affen: Prevolution Video

Die Affen sind los! - TV total

2 thoughts on “Planet der affen: prevolution

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *